AGB

Aufklärungsschreiben zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten 

Aufklärungsschreiben im Sinne des Gesetzesvertretenden Dekretes Nr. 196 vom 30.06.2003 „Datenschutzkodex“

Das Unternehmen Universitätsbuchhandlung A. Weger KG (nachfolgend „Weger“) mit eingetragenem Sitz in Italien – 39100 Bozen, Lauben 41, in Person ihres gesetzlichen Vertreters, informieren Sie hiermit im Sinne von Art. 13 des ital. Datenschutzkodex, Gesetzesvertretendes Dekret Nr. 196 vom 30.06.2003 (nachfolgend der „Kodex“) darüber, dass das Ausfüllen des gegenständlichen Formulars Ihrerseits, die Erfassung und Verarbeitung seitens Weger Ihrer persönlichen Daten mit sich bringt. Im Besonderen:

1)      ZWECK DER VERARBEITUNG – Ihre übermittelten persönlichen Daten werden von Weger in ihren Datenbanken gespeichert und verarbeitet:

a)        Zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten im Falle des Abschluss eines Kaufgeschäftes;

b)        Zu Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, Pflichten aus Verordnungen, Gemeinschaftsnormen sowie zivil- und steuerrechtlichen Gesetzen;

c)         Erfüllung von Tätigkeiten in Verbindung mit der Geschäftstätigkeit von Weger wie das Ausfüllen von internen Statistiken, zur Rechnungslegung sowie zur Führung der Kunden/Lieferantenbuchhaltung;

d)        Schutz der Forderungen und Verwaltung der Verbindlichkeiten;

e)        Nach Abschluss eines Kaufgeschäftes oder mit vorheriger Einwilligung zur folglichen Durchführung von direkten Marketingaktivitäten (Zusendung von Informationen, Werbematerial und kommerziellen Kommunikationsmitteln, Mitteilungen bzgl. Promotionen, Veranstaltungen und Gewinnspiele), auch mittels Zusendung von Informationen und Mitteilungen auf elektronischem Weg.

2)      METHODEN DER VERARBEITUNG – Die Daten werden von speziell damit betrauten Personen und (förmlich benannten) Datenverarbeitungsverantwortlichen verarbeitet, die Werkzeuge und Hilfsmittel wie etwa Aufzeichnungen oder magnetische, rechnergestützte und telematische Hilfsmittel benutzen, mit denen Sicherheit und Vertraulichkeit gewährleistet werden kann. Die Verarbeitung der Daten kann somit auch mit automatisierten Mitteln zur Speicherung, Verwaltung und telematischen Übertragung solcher Daten erfolgen. Die Datenbanken befinden sich in geschützten Umgebungen. Der Zugriff auf diese wird gemäß den Bestimmungen des Kodex streng überwacht.

3)      ART DER ÜBERLASSUNG DER DATEN – Die Überlassung und Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist freiwillig, wobei die Überlassung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für die Abwicklung eines Kaufgeschäftes gesetzlich zwingend ist. Wir setzen Sie daher davon in Kenntnis, dass es nicht Möglich ist mit Weger das Kaufgeschäft abzuschließen, falls sie die im Registrierungsformular mit * gekennzeichneten Sparten nicht mit Ihren Daten ausfüllen und deren Verarbeitung, ausschließlich zu besagten Zwecken, zustimmen.

Die Ablehnung zur Verarbeitung der Daten zu Marketingzwecken hingegen beeinträchtigt in keiner Weise die Möglichkeit das Kaufgeschäft mit Weger abzuschließen.

4) WEITERGABE UND VERBREITUNG DER VERARBEITETEN DATEN – Vorbehaltlich die Weiterleitungen und Veröffentlichungen welche aufgrund gesetzlicher Vorgaben erfolgen, können Ihre Daten in Italien und im Ausland an solche Subjekte weitergeleitet werden, welche instrumentelle Funktionen oder Funktionen im engen Zusammenhang, mit Tätigkeiten von Weger ausüben. Des Weiteren werden die Daten des Käufers bei Abschluss eines Kaufgeschäftes auch an Kreditinstitute, mit denen Weger Geschäftsbeziehungen zur Verwaltung von Forderungen/Verbindlichkeiten und zur Finanzierungsvermittlung unterhält und an alle jenen natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen ( Rechts-, Unternehmens- sowie Verwaltungs- und Steuerberatungsbüro, Gerichte, Handelskammer, usw), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung der Geschäftstätigkeit von Weger zweckdienlich erweist sowie auf die oben angegebene Art und Weise mit den entsprechenden Zielstellungen.

5)  RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN – Im Hinblick auf die besagten Daten haben Sie die in Art. 7 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30.06.2003 festgelegten Rechte (darunter insbesondere das Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten sowie das Recht, deren Korrektur, Aktualisierung oder Löschung zu verlangen, und Sie können im Falle von berechtigten Gründen für einen solchen Widerspruch auch der Verarbeitung widersprechen), stets jedoch in den Grenzen und vorbehaltlich der Bedingungen der Artikel 8, 9 und 10 des o. g. Gesetzesvertretenden Dekrets mittels einfacher, schriftlicher Mitteilung an Weger, auch mittels Telefon 0472 836164 oder mittels E-Mail an folgende E-Mail Adresse: info@weger.net

AUFBEWAHRUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN – Die Rechnungsdaten werden für die gesetzlich vorgeschriebene Dauer gespeichert und aufbewahrt, die Daten für Marketingzwecke werden hingegen für einen maximalen Zeitraum von 24 Monaten verarbeitet und aufbewahrt.

 

INHABER UND VERANTWORTLICHER DER DATENVERARBEITUNG – Der Inhaber der Datenverarbeitung ist die Universitätsbuchhandlung A. Weger KG mit Sitz in Brixen, Weißenturmgasse 5

Interner Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist unter anderem, Herr Andreas von Mörl. Die vollständige und aktualisierte Liste der Verantwortlichen der Verarbeitung Ihrer Daten, kann direkt von der Universitätsbuchhandlung A. Weger KG (Telefon: 0472/836164; E-Mail: info@weger.net) angefordert werden.

 

6)      LIEFERUNG UND TRANSPORTKOSTEN

 

a)      BESTELLUNGEN IM INLAND (ITALIEN)

Um Ihnen die Bestellungen schnellstmöglich und ohne Zwischenfälle zukommen zu lassen, benötigt unser Speditionspartner benötigt unser Speditionspartner eine Telefonnummer, unter der Sie tagsüber erreichbar sind. Darüber hinaus ist es hilfreich, wenn Sie eine Versandadresse angeben, unter der Sie oder eine Ihnen vertraute Person weitgehend erreichbar sind. Bestellungen werden nur ausgelieferten wenn die vorangegangenen Lieferungen bereits gezahlt worden sind. Die anfallenden Portospesen teilen wir gern auf Nachfrage unter info@weger.net mit. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Universitätsbuchhandlung A. Weger KG. 

b)       BESTELLUNGEN AUS EU-MITGLIEDSTAATEN

Bestellungen aus den EU-Mitgliedsstaaten müssen per Vorkasse gezahlt werden. Nach Erhalt der Zahlung wird die Ware sofort versandt. Die anfallenden Portospesen teilen wir gern auf Nachfrage unter info@weger.net mit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     

 

           

Hinweis: Eventuell anfallende Zollgebühren oder sonstige Gebühren bei Lieferung in Nicht-EU-Länder gehen ausdrücklich zu Lasten des Kunden. Nicht-EU-Länder werden nur nach vorheriger Absprache beliefert. Bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich: info@weger.net

Hinweis: Unser Online-Shop ist derzeit in den Sprachen Deutsch und Italienisch verfügbar. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für Missverständnisse, die aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse entstehen könnten, nicht haften.

Hinweis: Für eine Bestellung außerhalb der oben angeführten Länder teilen wir Ihnen gerne die aktuellen Versandkosten mit unter info@weger.net.

 

7) LIEFERVERZÖEGERUNGEN UND NICHT-VERFÜEGBARKEIT DER WARE

Dieser Online-Shop ist direkt mit unserer Logistik-Software verknüpft. Somit sind wir in der Lage, Ihnen mit Hilfe eines Ampel-Systems die aktuelle Verfügbarkeit der einzelnen Artikel anzuzeigen. Da wir nicht kontinuierlich abgleichen, kann es in Ausnahmefällen zu Lieferverzögerungen bzw. Nicht-Verfügbarkeit der gewünschten Ware kommen. In diesen Fällen werden wir Sie unverzüglich davon in Kenntnis setzen.
Wir behalten uns das Recht vor, Teillieferungen vorzunehmen. Dies kann vorkommen, wenn beispielsweise einer von drei bestellten Artikeln nicht verfügbar sein sollte. Sie erhalten von uns in diesem Fall die beiden verfügbaren Artikel. Selbstverständlich führen wir Teillieferungen nur auf Basis des Prinzips der Zumutbarkeit durch.

 

8) Rücktrittsrecht:

Sofern Sie ein Endverbraucher sind (keine Rechnungskunden) räumen wir Ihnen das Recht ein, innerhalb der Ausschlussfrist von 10 Tagen ab Erhalt der Ware vom Vertrag zurück zu treten. Die Mitteilung muss mittels Einschreiben m. R. erfolgen und die Ware muss auf Ihre Kosten an die Universitätsbuchhandlung A. Weger KG, Weißenturmgasse 5, 39042 Brixen gesandt werden. Erst nach Erhalt der noch verpackten und einwandfreien Ware wird Ihnen der Betrag innerhalb von 30 Tagen erstattet.

Kein Rücktrittsrecht besteht bei Bestellung von Zeitungen, Zeitschriften und elektronischen Medien.



9) TRANSPORTSCHÄDEN

Wir bitten Sie, sofort bei Erhalt der Sendung dessen Inhalt auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu prüfen. Falls das Paket beschädigt sein sollte, reklamieren Sie es bitte sofort beim Zusteller. Setzen Sie sich in diesem Fall bitte auch mit uns in Verbindung: info@weger.net. Wenn Sie uns Ihre Ansprüche gegen den Transporteur abtreten, erhalten Sie von uns umgehend Ersatz für die beschädigten Artikel.

Wir sind für Sie da

A.WEGER KG
BUCH - PAPIER - DRUCK - VERLAG
LIBRI - CARTA - STAMPA - EDITRICE

Weißenturmgasse 5 Via Torre Bianca
I-39042 Brixen/Bressanone
Tel. 0472 836164
Fax 0472 801189

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 08.40 Uhr – 19.00 Uhr
Sa: 09.00 Uhr – 12.00 Uhr    15.00 Uhr  - 18.00 Uhr